Richtig trinken – fit bleiben!

Richtig trinkenAusreichendes Trinken ist lebensnotwendig, denn unser Körper besteht zu einem großen Teil aus Wasser. Erwachsene haben einen Wasseranteil von 50 – 60 %, Säuglinge sogar von 70 %. Dabei erfüllt Wasser im Körper viele Funktionen. Es ist Bestandteil von Zellen und Körperflüssigkeiten, transportiert Nährstoffe und Abbauprodukte und reguliert die Körpertemperatur. Zudem geht über die Nieren, beim Schwitzen und beim Atmen ständig Wasser verloren, das regelmäßig ersetzt werden muss.

„Richtig trinken – fit bleiben!“ weiterlesen

Kaum Mangelerscheinungen in Deutschland: Vitamine satt!

Kaum Mangelerscheinungen in Deutschland: Vitamine satt!Studien der Deutschen Gesellschaft für Ernährung e.V. (DGE) zum Thema Vitaminversorgung kommen zu einem eindeutigen Ergebnis: Vitaminmangel und dadurch bedingte Krankheiten kommen in Deutschland äußerst selten vor. Deutschland sei ein Vitaminmangelland – das wird nicht selten gemeldet oder in Sozialen Netzwerken kolportiert.
„Kaum Mangelerscheinungen in Deutschland: Vitamine satt!“ weiterlesen

Ein Muss für den Sommer: Frisch gepflegte Füße!

Ein Muss für den Sommer: Frisch gepflegte Füße!Im Winter mag man sich durchschlawinern, im Sommer aber sind gesunde und gepflegte Füße ein Muss: Die früher mal beliebte „Socken-in-Sandalen“-Methode ist komplett out und wird hoffentlich irgendwann als Ordnungswidrigkeit geahndet werden, und wer nicht den ganzen Sommer über in geschlossenen Schuhen schwitzen will, der sollte auf richtige Fußpflege achten. Die gute Nachricht: So schwer ist das gar nicht – hier sind schon mal ein paar Tipps:
„Ein Muss für den Sommer: Frisch gepflegte Füße!“ weiterlesen

Gefahrenlos baden gehen: Sicher am See!

Die wichtigsten Baderegeln

Nicht jeder fährt im Sommer in den Urlaub, nicht jeder mag das Wasser und den Trubel im Freibad, und vor und nach der großen Reise sind schließlich meist auch noch Ferien – für viele besitzt deshalb die alte Formel „Sommer gleich Badesee“ genauso Gültigkeit wie für unsere Eltern und Großeltern vor 50 oder noch mehr Jahren. Und das ist auch berechtigt: „Gefahrenlos baden gehen: Sicher am See!“ weiterlesen

Urlaub für Fortgeschrittene:
Erholung – aber richtig!

Wie man sich richtig vom Stress erholt

Die Ferien sind da, und endlich locken Sonne, Strand und Meer. Viele von uns starten dann sofort in den Urlaub, die schönste Zeit im Jahr soll schließlich so schnell es geht beginnen und voll ausgekostet werden. Entspannung auf Knopfdruck aber ist oft gar nicht so einfach, und übermäßiger Stress vor, während und nach dem Urlaub kann die Erholung ganz schön beeinträchtigen. Statt der erhofften Regeneration stellen sich Unwohlsein und Mattigkeit ein, und gerade Menschen, die im Alltag stark gefordert sind, verbringen manche Ferientage krank im Bett. Der Grund: Wenn der Körper zu lange einer Daueranspannung ausgesetzt war, nutzt er auftretende Ruhephasen als Zwangspause – er nimmt sich seine Zeit, wenn sie da ist. Wie echte Erholung gelingt und welche Fallen drohen, dazu hier ein paar Tipps.

„Urlaub für Fortgeschrittene:
Erholung – aber richtig!“
weiterlesen

Feuerwehr für die Haut: Erste Hilfe bei Sonnenbrand

Was tun gegen Sonnenbrand?
Was tun gegen Sonnenbrand?
Dass mit Sonnenbränden nicht zu spaßen ist, hat sich inzwischen herumgesprochen – während es für die Kinder der 60er und 70er Jahre nach einem langen Sommertag fast normal war, abends mit quietschrotem Rücken nach Hause zu kommen, sind die Eltern von heute besser informiert. Und das ist gut so: Denn der direkte Zusammenhang zwischen übermäßiger UV-Strahlung und dem Risiko, später im Leben an Hautkrebs zu erkranken, ist inzwischen zweifelsfrei nachgewiesen.
„Feuerwehr für die Haut: Erste Hilfe bei Sonnenbrand“ weiterlesen

Wenn der heiße Hunger kommt!

Wenn der heiße Hunger kommt!
Wie man den Heißhunger besiegt

Der Frühling ist die Hochsaison der Diäten: Wenn es so langsam auf den Sommer zugeht, soll der Winterspeck verschwinden und die Figur fit für’s Freibad gemacht werden. Morgens gibt es dann Müsli, mittags einen Salat und abends bestenfalls Fisch mit gedünstetem Gemüse. Kaum aber sind die letzten Kohlrabischnitze beim Tatort-Kucken weg geknabbert, dann meldet er sich – der Heißhunger. „Wenn der heiße Hunger kommt!“ weiterlesen

Gesund gegrillt!

Gesund grillen
Gesund grillen – Was geht, was nicht?

Das klingt ja erstmal seltsam – grillen und gesund? Naja … Wenn man nachgoogelt, dann gibt es natürlich viele Tipps zum Thema, die meisten laufen allerdings darauf hinaus, den Gästen Bio-Gemüse vom Elektrogrill in Kombination mit naturtrüben Säften und roh-geraspeltem Freilandfenchel anzubieten. Das ist soweit auch völlig in Ordnung, aber hier soll’s mal um das andere Grillen gehen – das mit Bratwurst, Bier und Barbecue-Sauce.

„Gesund gegrillt!“ weiterlesen

Nass mit Maß:
Wie viel trinken ist gesund?

Wie viel Wasser deckt den Tagesbedarf?

Nicht nur mehr als zwei Drittel der Erdoberfläche bestehen aus Wasser, sondern in ähnlichem Maß auch wir selbst: Kleinkinder mit vergleichsweise geringen Mengen an Knochen und Körperfett bestehen zu etwa 70% aus Wasser, dann sinkt der Anteil auf Werte unter 50% im Alter – wobei Männer mit weniger Fett im Körper auf etwa 10 % mehr H2O-Anteil kommen als Frauen.

„Nass mit Maß:
Wie viel trinken ist gesund?“
weiterlesen