Gesund gegrillt!

Gesund grillen
Gesund grillen – Was geht, was nicht?

Das klingt ja erstmal seltsam – grillen und gesund? Naja … Wenn man nachgoogelt, dann gibt es natürlich viele Tipps zum Thema, die meisten laufen allerdings darauf hinaus, den Gästen Bio-Gemüse vom Elektrogrill in Kombination mit naturtrüben Säften und roh-geraspeltem Freilandfenchel anzubieten. Das ist soweit auch völlig in Ordnung, aber hier soll’s mal um das andere Grillen gehen – das mit Bratwurst, Bier und Barbecue-Sauce.

„Gesund gegrillt!“ weiterlesen

Nass mit Maß:
Wie viel trinken ist gesund?

Wie viel Wasser deckt den Tagesbedarf?

Nicht nur mehr als zwei Drittel der Erdoberfläche bestehen aus Wasser, sondern in ähnlichem Maß auch wir selbst: Kleinkinder mit vergleichsweise geringen Mengen an Knochen und Körperfett bestehen zu etwa 70% aus Wasser, dann sinkt der Anteil auf Werte unter 50% im Alter – wobei Männer mit weniger Fett im Körper auf etwa 10 % mehr H2O-Anteil kommen als Frauen.

„Nass mit Maß:
Wie viel trinken ist gesund?“
weiterlesen

„Hautsache“ gut gepflegt – die richtige Pflege für Haare, Haut und Nägel

Hautsache gut gepflegt - Die richtige Pflege für Haare, Haut und Nägel
Pflege für Haare, Haut und Nägel

Das Internet ist übersäht mit Tipps, wie man eine schönere Haut bekommt, die schönsten Haare und die gesündesten Nägel. Doch die meisten Vorschläge führen genau zum Gegenteil. Die Haut trocknet aus, die Haare werden strohig und die Nägel brüchig. Was muss man bei der Pflege beachten?

„„Hautsache“ gut gepflegt – die richtige Pflege für Haare, Haut und Nägel“ weiterlesen

Heuschnupfen mobil: In Hamburg niesen, wenn’s in Frankfurt blüht.

In Hamburg niesen, wenn’s in Frankfurt blüht.

Genaue Vorhersagen von Pollen-Flugzeiten sind schwierig: Aktuell haben Forscher einer spanischen Universität die Verbreitungswege von Pollen untersucht und festgestellt, dass bei geeigneter Windrichtung Pollen durchaus mehrere hundert Kilometer zurücklegen können. „Heuschnupfen mobil: In Hamburg niesen, wenn’s in Frankfurt blüht.“ weiterlesen

Fakten zum Fest: Wie gesund sind Ostereier?

Fakten zum Fest: Wie gesund sind Ostereier?
Ostereier

Dass Schokoladen-, Zucker- oder Gelee-Eier nicht übermäßig zur Gesundheit beitragen, ist weithin bekannt – aber was ist mit den richtigen Eiern, denen aus dem Huhn? Als Kalorienbomben wurden sie verteufelt, für Herzinfarkt und Schlaganfall verantwortlich gemacht und als Träger hochgefährlicher Substanzen wie Schwermetall und Dioxin verdächtigt. „Fakten zum Fest: Wie gesund sind Ostereier?“ weiterlesen

Entgiften im Frühjahr

Entgiften im Frühjahr: Neustart für den Organismus
Entgiftung

Alles neu macht der …. März. Denn jetzt, mit dem beginnenden Frühjahr, mit helleren Tagen und steigenden Temperaturen, schaltet unser Körper vom Wintermodus auf Frühjahr um.Während es im Körper während der Wintermonate vorrangig um das Speichern von Nährstoffen und Fettreserven geht, liegt der Fokus während der warmen Monate eher auf Fitness und Beweglichkeit. „Entgiften im Frühjahr“ weiterlesen

Vitamine und Mineralien im Handumdrehen – der Smoothie

Vitamine und Mineralien im Handumdrehen – der SmoothieSchlaf, Luft, Wasser und Nährstoffe sind die Komponenten, die unsere Zellen benötigen. Durch verschiedenste Quellen werden Nährstoffe aufgenommen, doch die Meisten erhält man durch unverarbeitete Lebensmittel. Dazu gehören auch Obst und Gemüse. Smoothies gelten als gute Alternative um den Tagesbedarf an Obst und Gemüse zu decken. „Vitamine und Mineralien im Handumdrehen – der Smoothie“ weiterlesen